Wie Sie Ihre Handelsfähigkeiten verbessern können

von Nachrichten-Fabrik.de, 28.09.2021, 21:30 Uhr Anzeige

Die Kunst des Handelns erfordert Präzision, kaltblütige Analysen und eine Vielzahl anderer Zutaten. Der Handel hat in Wirklichkeit nichts mit Glück zu tun. Geschicklichkeit wird immer über unglückliche Umstände triumphieren.

Auf dem freien Markt werden täglich über 6 Milliarden Aktien gehandelt. Daher sollte sich jeder Anleger mehr Mühe geben, um sich auf jeden seiner Züge vorzubereiten. Wir werden uns die fünf schnellsten Strategien ansehen, mit denen Sie Ihre Handelsfähigkeiten heute verbessern können.

CFD Broker ermöglichen es Händlern und Anlegern, von Kursbewegungen zu profitieren, ohne die zugrunde liegenden Vermögenswerte besitzen zu müssen.

1. Führen Sie zunächst ein Handelsjournal

Die Vorstellung, dass Sie sich an jeden Schritt erinnern können, den Sie in Ihrer Handelskarriere gemacht haben, ist ein Mythos. Unsere Erinnerungen verblassen mit der Zeit, vor allem an die komplizierten Analysen, die Ihre wichtigsten Entscheidungen untermauern. 

Ihre Handelsfähigkeiten sollten nicht nur durch Ahnungen, sondern auch durch eine Reihe von Statistiken untermauert werden.

Daher braucht jeder in dieser Branche ein Handelsnotizbuch. Ein solches Tagebuch sollte aus zwei Teilen bestehen. 

Der erste Teil könnte eine chronologische Auflistung aller Ihrer bisherigen Aktivitäten enthalten. In diesem Abschnitt können Sie alle Daten festhalten, die Sie zur Erreichung Ihrer Ziele verwendet haben. Die Ergebnisse lassen sich leicht mit einer Excel-Tabelle berechnen.

Der Ausdruck der Charts, die Sie zur Berechnung des Handels verwendet haben, sollte im zweiten Abschnitt stehen. In diesem Abschnitt können Sie das Einstiegsniveau, das Stop-Loss-Niveau und das potenzielle Gewinnniveau notieren.

Ihr Trading-Tagebuch wird Ihnen immer zur Verfügung stehen, um Sie bei Ihren Entscheidungen auf der Grundlage früherer Daten zu unterstützen und eine vertikale Progression von grundlegenden bis hin zu professionellen Investitionen zu schaffen. In dieser Phase wird es Ihnen leicht fallen, Ihre Handelsroutine in positive Gewohnheiten umzuwandeln.

2. Suchen Sie Unterstützung

Ihr Arbeitsablauf wird mit Sicherheit Fehler enthalten. Erschwerend kommt hinzu, dass diese Fehler bei genauerem Hinsehen jedem hätten auffallen können. Dies gilt insbesondere für professionelle Händler. Kleinere Fehler können durch Stress, Emotionen, mangelnde Geduld oder Unaufmerksamkeit verursacht werden.

Jemanden zu bitten, Ihre Vorgehensweise zu überprüfen, ist das beste Mittel, um solche Szenarien zu vermeiden. Man weiß nie, welche wichtigen Details man übersehen haben könnte.

3. Üben Sie

Auch wenn Sie über jahrelange Erfahrung verfügen, gibt es immer Möglichkeiten zur Verbesserung. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie den Überblick verlieren, wenn Sie sich zu sehr in das echte Geschehen einmischen. 

Mit einem Demokonto auf einer Online-Plattform können Sie dagegen neue Ansätze ausprobieren, ohne Angst zu haben, zu versagen. Wenn sich diese Taktik bewährt, werden Sie sie bei Ihrem nächsten Investitionsschritt ganz selbstverständlich anwenden.

4. In Handelssoftware investieren.

Warum sollte man keine Handelssoftware nutzen? Die Technologie verbessert unsere Fähigkeiten und unser Wissen um das Zehnfache, warum also nicht die Vorteile dieser Technologie nutzen? Diese Programme bieten eine Vielzahl von Vorteilen, wie z. B. technische Analyse und Research. TD Ameritrade, Interactive Brokers und SoFi Invest sind allesamt ausgezeichnete Plattformen, die man in Betracht ziehen sollte.

Mit einer solchen Handelssoftware können Sie einen virtuellen Test durchführen, bevor Sie Handelsentscheidungen in Echtzeit treffen. Die Ergebnisse dieses Tests werden Ihnen helfen, bessere Entscheidungen zu treffen und vor allem Bargeldverluste zu vermeiden. Außerdem können Sie den Markt besser im Auge behalten, indem Sie Smartphone-Benachrichtigungen mit den neuesten Informationen erhalten.

5. Lernen Sie die großen Namen kennen

Für Ihre Handelsfähigkeiten benötigen Sie die Daten, die andere zu erfolgreichen Anlegern gemacht haben, so wie Investitionen im Kern aus Daten bestehen, die im Laufe der Zeit erworben wurden. 

Die Biografien dieser Persönlichkeiten werden Sie motivieren und Ihnen einen neuen Blick auf die Handelsbranche ermöglichen. Warren Buffett, Jesse Livermore, Benjamin Graham, George Soros, John Templeton, Paul Tudor Jones und andere gehören zu den bekannten Persönlichkeiten.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo