Wie tief können die Bund-Renditen fallen?

von Bielmeiersblog.dzbank.de, 12.07.2019, 13:33 Uhr

Die Rendite zehnjähriger Bunds sorgte jüngst für Schlagzeilen, als sie mit -0,41% unter das Niveau des derzeit wichtigsten EZB-Leitzinses fiel, dem Satz der Einlagefazilität. Anstatt die vorhandene Liquidität günstiger bei der EZB zu -0,40% zu parken, kauften einige Investoren also lieber zehnjährige Bunds.

Den Anstoß für die Bund-Rallye, welche die Rendite zehnjähriger Bunds zum neuen Allzeittief gut 20 Bp unterhalb des alten führte, gab EZB-Präsident Mario Draghi. Er sagte bei seiner Rede beim EZB-Forum in Sintra am 18. Juni 2019, dass weiterer Stimulus erforderlich sei,...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo