Wie viel Warren Buffett mit American Airlines verloren hat

von Fool.de, 03.12.2019, 10:00 Uhr

Warren Buffett riet jahrelang davon ab, Aktien von Fluggesellschaften zu kaufen. Er warnte die Branche vor einer “unersättlichen” Kapitalnachfrage, die Investoren dazu zwang, Geld “in ein Fass ohne Boden ” zu stecken. Aber das änderte sich in der zweiten Jahreshälfte 2016, als Buffetts Berkshire Hathaway (WKN:854075) (WKN:A0YJQ2) begann, amerikanische Airline-Aktien zu kaufen, einschließlich Aktien von American Airlines (WKN:A1W97M).

Buffett erklärte CNBC im Februar 2017 seinen Sinneswandel. Fluggesellschaften hatten tatsächlich “ein schlechtes erstes Jahrhundert” gehabt, sagte er und...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo