Wie wäre es mit 1 ETF zu 6,5 % Dividende und 202 großen Unternehmen?

von Fool.de, 16.05.2020, 13:32 Uhr

Hast du vielleicht bisher auf Renten- und Lebensversicherungen, Staatsanleihen und Tagesgeld zur Altersvorsorge gesetzt? Dann wirst du sicherlich festgestellt haben, dass die Renditen in den letzten Jahren stark gesunken sind, und sie werden wahrscheinlich auch so schnell nicht wieder steigen. Der Grund dafür liegt darin, dass sich die Europäische Zentralbank in eine schwierige Lage gebracht hat.

Aktien immer noch besser als Staatsanleihen

Ende der 1970er-Jahre gab es die letzte große Inflation, weshalb die Zinsen damals auf mehr als 14 % stiegen. Seither sind sie stetig gefallen. Nach...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo