Wirecard-Aktie: Kommt doch kein Deal mit der Deutschen Bank?

von , 09.07.2020, 06:22 Uhr

Wohin die Reise bei Noch-DAX-Konzern Wirecard (WKN: 747206) geht, dürfte vielen Investoren inzwischen klar sein: Die Insolvenz wird vermutlich in der Zerschlagung des Konzerns münden. Mithilfe der Teil- oder auch Komplettverkäufe sollen hingegen die Forderungen der Gläubiger bedient werden. Für Aktionäre bleibt da unterm Strich wenig Raum.

Zuletzt hatte sich in diesem Kontext ein möglicher Deal mit der Deutschen Bank (WKN: 514000) abgezeichnet. Dass das DAX-Geldhaus dem Zahlungsdienstleister Hilfe angeboten hatte, ist dabei in diese Richtung interpretiert worden. Zudem hätten sich Teile...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo