Wirecard-Aktie: Schon der erste Tenor zeigt, dass die Vorwürfe nicht entkräftet sind

von Fool.de, 02.05.2020, 08:56 Uhr

Für die Aktie von Wirecard (WKN: 747206) geht eine alles andere als erfolgreiche und ruhmreiche Woche zu Ende. Bereits bei den Verzögerungen der Ergebnisverkündung der Sonderprüfung durch die KPMG haben einige Investoren wohl mit etwas Üblem gerechnet. Diejenigen, die hierauf spekuliert haben, hatten recht.

Das Prüfwerk, auf das Investoren jetzt ca. ein halbes Jahr gewartet haben, wies signifikante Mängel auf. Wesentliche Äußerungen der Wirtschaftsprüfer haben ein schlechtes Bild gezeigt. Nämlich von fehlenden Unterlagen, mangelhafter Kooperation und einer Kommunikation, die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo