Wirecard: Das gibt´s doch nicht

von Finanztrends.info, 12.06.2020, 12:18 Uhr

Wirecard ist nach der Razzia in ihrer eigenen Firmenzentrale erneut in den negativen Schlagzeilen. Nun sollen kanadische Sicherheitsforscher Beweise für mehrere gezielte Hackerangriffe seitens Wirecard haben. Forscher der Universität in Toronto haben „mit großer Sicherheit“ festgestellt, dass das Unternehmen jahrelang fast die ganze Welt ausspioniert hat.

Das Unternehmen soll gezielt Anwaltskanzleien, Aktivisten, Journalisten und sogar verschiedene Regierungen angezapft haben. Darüber hinaus gab es offenbar viele Angriffe auf verschiedene Finanzkonzerne, genauer auf ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo