Wirecard, Fresenius: 2 Aktien, die man während einer Korrektur beobachten sollte!

von Fool.de, 09.06.2019, 09:12 Uhr

Die globalen Aktienmärkte scheinen noch immer nervös zu sein. Auch wenn der DAX in diesen Tagen wieder die Marke von 12.000 Punkten zurückerobern konnte, ist die Volatilität noch immer groß. Denn, zur Erinnerung, per Ende Mai notierte unser heimischer Leitindex noch bei ca. 11.700 Punkten, was den eigentlichen Wonnemonat Mai insgesamt eher zu einem Korrekturmonat werden ließ.

Da Korrekturzeiten für alle Foolishen Investoren jedoch Schlussverkaufzeiten sind, bietet es sich an, stets eine interessante Watchlist mit spannenden Werten für günstige Gelegenheiten parat zu haben. Werfen...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo