Wo Katzen (fast) Bürgermeister werden

von IPG-Journal.de, 01.12.2013, 13:22 Uhr

Meine erste bewusste Begegnung mit der neuen Mittelschicht Lateinamerikas lässt sich ziemlich genau datieren: es war an Weihnachten 2008. Wir waren gerade nach acht Jahren in Uruguay und Venezuela nach Mexiko zurückgekehrt. Über die Feiertage waren wir vor der Kälte des mexikanischen Hochlands in tiefere Gefilde geflüchtet und hatten uns in einer Kolonialhacienda im Bundesstaat Morelos eingemietet. Schon in unseren Anfangsjahren in Mexiko waren wir dort öfter gewesen. Doch diesmal hatte das Publikum komplett gewechselt. Statt der eher hellhäutigen, begüterten und etwas versnobten...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo