Würde Kostolany jetzt Hypoport kaufen? Eine Geschichte über Hartgesottene und Zittrige...

von Intelligent-Investieren.net, 23.10.2020, 09:33 Uhr

Hypoport gab seine Zahlen zum dritten Quartal 2020 bekannt und die Börse reagierte mit einem scharfen Abverkauf der Aktien, die gegenüber dem kürzlich erreichten Allzeithoch fast 20% in den Keller rauschten.Ist dies nur eine verdiente Konsolidierung des Kurses und damit eine Einstiegschance für Investoren, oder vielleicht doch das Ende der Wachstumsstory bei Deutschlands Vorzeige-Fintech? Für Kostolany wäre die Sache sicher klar...-▶ Hier den Artikel



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo