Wunden lecken im DAX

von Robbys-Elliottwellen.de, 29.10.2020, 19:52 Uhr

Die kurze Einschätzung der LageNach dem gestrigen Gemetzel war heute im DAX erst einmal Wunden lecken angesagt. Die verbleibende Strecke in den Zielbereich der Herbstkorrektur sollte vom DAX problemlos zu bewältigen sein. AnzeigeDer 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX kann bei 13827 einen vollständigen Aufwärtsimpuls und damit eine schwarze 1 auf der Jahrhundert-Zeitebene beendet haben. Der scharfe Rücklauf seit dem Allzeithoch ist korrektiv und kann die Startbewegung der schwarzen 2 sein. Eine alternativ laufende blaue X der schwarzen 1 aus dem...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo