Zahlen belegen: Das globale Ölangebot übersteigt die Nachfrage

von wallstreet-online.de, 19.11.2018, 10:32 Uhr

Am Donnerstag der vorletzten Woche hatte ich angesichts der rasant fallenden Ölpreise vermutet, dass der Markt aktuell etwas überversorgt ist. Inzwischen liegen dazu konkrete Zahlen vor. In ihrem aktuellen Monatsbericht schreibt die Internationalen Energie-Agentur (IEA), dass das globale Angebot die Nachfrage aktuell übersteigt. Die folgende Grafik der DWS veranschaulicht die Entwicklung. Grund


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo