Zeigte der CEO der Bank of America zwei Gesichter, als er Bitcoin kritisierte?

von Fool.de, 22.01.2018, 12:00 Uhr

Brian Moynihan, CEO von Bank of America (WKN:858388) ist ein allseits bekannter Kritiker von Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Im letzten Herbst behauptete er, dass Bitcoin für nicht zurück verfolgbare Geldwäsche und andere illegale Aktivitäten missbraucht wird. Traditionelle Banken, wie Bank of America, leisten bereits eine großartige Arbeit bei der Verfolgung und Verwaltung großer Geldtransfers auf der ganzen Welt und lassen dabei keinen Platz übrig für eine digitale Währung im neuen Zeitalter, die zu demselben fähig wäre.

Letzte Woche legte Moynihan nochmal zu, was seine...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo