Zentralbanken empfehlen Verbot von Stablecoin Kryptowährungen

von CryptoTicker.io, 15.04.2020, 03:18 Uhr

Die Zentralbanken drängen auf eine strenge Regulierung zentralisierter, privat ausgegebener globaler Stablecoins und erwägen sogar ein Verbot. Fiat-gedeckte Kryptowährungen werden auf Grundlage von Empfehlungen des Fianzstabilitätsrats unter die Lupe genommen.

Heute hat der Finanzstabilitätsrat (FSB) ein Dokument veröffentlicht, welches auf die regulatorischen und aufsichtsrechtlichen Herausforderungen eingeht, die durch globale Stablecoins entstehen. Das Dokument ist zwar keine rechtliche Wirkung, enthüllt jedoch beunruhigende Pläne für ein global koordiniertes Vorgehen gegen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo