Zocken gegen die Insolvenz des HSV? In 18 Monaten einen Kursgewinn von 33% machen

von Finanzmarktwelt.de, 07.03.2018, 17:02 Uhr

Der HSV ist quasi schon abgestiegen, da sind sich alle einig. Nun geht der Resterampen-Ausverkauf los. So ziemlich alle Spieler müssen weg, und junge billige Spieler müssen her in der zweiten Liga. Die Frage lautet: Erhält der HSV für die zweite Liga eigentlich eine Lizenz? Und wenn es wacklig wird, winkt die DFL den HSV zähneknirschend doch durch wie einst den BVB?

HSV-Lizenz für die zweite Liga?

Wenn man versucht aktuelle Aussagen zu deuten, dann sollte die Erteilung einer Zweitliga-Lizenz angeblich kein Problem sein. Spieler verkaufen, Cash generieren, Gehaltskosten...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo