Zombie-Journalismus

von Rubikon.news, 27.08.2021, 14:02 Uhr

Ende 2019 gründete das Online-Medium Rubikon gerade noch rechtzeitig vor Beginn der Corona-Krise einen eigenen Buchverlag, um seine Inhalte auch offline nachhaltig einer breiten Öffentlichkeit anzubieten und eine demokratische Meinungsbildung zu fördern. Heute ermöglicht es diese Entscheidung dem Rubikon, unabhängig von großen Verlagshäusern eine umfassende Corona-Aufklärungsoffensive zu forcieren — mit bisher großem Erfolg. Die ersten fünf Bücher zur aktuellen Situation sind bereits allesamt Bestseller. Der Soziologe Marcus Klöckner widmet sich im sechsten Buch dieser...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo