Zum Sommerurlaub: Chaos an den Grenzen

von Lostineu.eu, 13.07.2020, 12:48 Uhr

In der Theorie ist alles ganz einfach: Die EU-Kommission sorgt für die Koordinierung und Harmonisierung der Reiseregeln innerhalb Europas, der Rat kümmert sich um die Drittländer. Doch nichts davon funktioniert. Innerhalb der EU und sogar im Schengenraum gelten verwirrende, nationale Regeln. So erlegt Griechenland den Touristen eine Meldepflicht auf, die teilweise schon beim Check-in am Flughafen zu Chaos führt. Mehrere andere EU-Länder haben nationale Reisebeschränkungen erlassen - darunter Finnland, Belgien, Dänemark, Spanien und Irland. Sie gelten oft nur für ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo