Zwei Börsengänge, die es in sich haben

von Finanzjournalisten, 27.02.2018, 11:22 Uhr

In den nächsten beiden Wochen werden vermutlich die Details für die Börsengänge der Siemens-Medizintechnik-Tochter Healthineers und der Deutsche-Bank-Fondstochter DWS bekanntgegeben. Nicht nur für die beiden Unternehmen und ihre Mütter, sondern auch für den deutschen Aktienmarkt insgesamt steht viel auf dem Spiel. Positiv ist schon einmal, dass die beiden Mutterkonzerne keine lahmen Töchter an die Börse bringen, sondern ertragreiche. Das gilt vor allem für Healthineers, die bei Siemens in den letzen Jahren meist die profitabelste oder schlechtestenfalls zweitprofitabelste Sparte...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo