Zentralbanken und Bitcoin – Eine Reise um den Globus (Teil 1)

von BTC-Echo.de, 29.11.2017, 19:20 Uhr

Während der Bitcoin dieser Tage ungeahnte Höhen jenseits der astronomischen 10,000 US-Dollar erklimmt, herrscht nicht nur Euphorie und Goldgräberstimmung, sondern auch Zweifel, Skepsis und Angst vor der nächsten unkontrollierten Tulpe – besonders von Seiten staatlicher Behörden und Zentralbanken.Fragt man Regierungen, staatlichen Institutionen und Behörden herrscht alles andere als Konsens, wie mit der aufstrebenden Wirtschaftskraft abseits



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo