„Preisstabilität erhalten“ – Wem wollen die Zentralbanken etwas vormachen?

von Goldreporter.de, 10.04.2019, 08:54 Uhr

Zinssatzmanipulationen der Zentralbanken lassen einen falschen Markt entstehen, der Wirtschaftszyklen verzerrt. Gold offenbart, dass die Fed mit ihrem Ziel der Preis- und Währungsstabilität auf ganzer Linie gescheitert ist.  Von Egon von Greyerz, Matterhorn Asset Management AG Eines der Hauptziele der Federal Reserve ist die Erhaltung von Preisstabilität. Doch das hat sie nie erreicht, zumindest nicht seit 1971.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo