Adieu Anonymität? Bargeldgrenze soll auf 2.000 EUR sinken!

von Friedrich & Weik, 17.07.2019, 15:38 Uhr

Der Krieg gegen das Bargeld und die finanzielle Repression gegen uns Bürger schreitet weiter voran. Mit der kommenden EU-Richtlinie zur Geldwäsche soll die Bargeldgrenze in Deutschland zum 10. Januar 2020 weiter begrenzt werden von 10.000 Euro auf 2.000 Euro. Danach droht dann die komplette Abschaffung. Das bedeutet in Zukunft muss man ab 2.000 Euro seine kompletten Personalien offenbaren. Damit wird die Überwachung und der gläserne Bürger weiter vorangetrieben. Meint Marc Friedrich von Friedrich & Weik.

Auch interessant: Alles, was die Investoren über den Krieg gegen das Bargeld wissen müssen



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo