Arbeitsmarktdaten lassen Bullen und Kurse Freudensprünge machen

von wallstreet-online.de, 07.12.2019, 10:11 Uhr

Lange Zeit setzte sich im gestrigen Handel die Langeweile des Vortages fort. Der DAX tendierte zum Beispiel in einer Range von gerade einmal rund 50 Punkten seitwärts. Doch dann versetzten die US-Arbeitsmarkdaten die Bullen in einen wahren Freudentaumel. US-Arbeitsmarktbericht überrascht deutlich positiv Außerhalb der Landwirtschaft wurden 266.000 neue Stellen geschaffen. Dies


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo