AT&S-Aktie // Günstige Bewertung auf Dreifachboden

von Plusvisionen.de, 02.05.2019, 14:02 Uhr

Der Leiterplattenhersteller AT&S aus Österreich legt am 7. Mai Jahreszahlen vor. Aufgrund dieser Daten dürfte die Aktie recht günstig bewertet sein. Die Börse scheint das schon vorweg zu nehmen und lässt den Kurs der Aktie deutlicher steigen. Im Tageschart steht das Papier nun vor der 200-Tage-Durchschnittslinie. Es wäre ein weiteres Long-Signal, wenn diese überwunden würde.

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo