Bayer-Aktie // Angst vor dem Unkrautvernichter sinkt

von Plusvisionen.de, 07.01.2019, 17:18 Uhr

Bei der Bayer-Aktie sorgte vor allem der mit der Monsanto-Übernahme eingekaufte Unkrautvernichter Glyphosat für sinkende Kurse. Hinzu kam ein miserabler Gesamtmarkt, der den Titel zusätzlich unter Druck brachte. Doch inzwischen hat der Titel vor allem fundamental ein Bewertungsniveau erreicht, welches historisch günstig ist. Hinzu kommen relativ gute Nachrichten von den US-Gerichten. Ist ein Direktinvestment (BAY001) oder ein Einstiegsversuch über einen Discounter (CA5KZ3) eine gute Anlageidee?


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo