BHP Billiton, Rio Tinto, Glencore - wie der Crash einer Aktie die Rohstoffwerte anschiebt

von Finanzjournalisten.de, 12.10.2015, 11:39 Uhr

Ende September schien es ein paar Tage lang so, als würden die seit Jahren arg gebeutelten Rohstoffpreise und -aktien noch weiter einbrechen. Aber seither hat sich eine bemerkenswerte Wende vollzogen. Kupfer, Zink, Nickel und natürlich auch Öl sind wieder gefragt bei den Anlegern - und mit ihnen die Aktien der Branchenriesen BHP, Rio Tinto und Glencore. Das war ein Crash, der Wellen schlug: Als sich der Aktienkurs des britisch-schweizerischen Rohstoffkonzerns Glencore Xstrata  binnen weniger Tage fast halbierte, ging die Angst um, der Kurssturz des hoch verschuldeten Unternehmens...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo