Carl Zeiss Meditec-Aktie // Kurzfristiger Abwärtstrend gebrochen

von Plusvisionen.de, 18.01.2021, 13:43 Uhr

Die Carl Zeiss Meditec-Aktie hat kürzlich den seit Oktober 2020 bestehenden kurzfristigen Abwärtstrend durchbrochen. Das ist ein positives Signal, zumal es ein kleines Pullback und einen anschließenden dynamischen Anstieg gab. Und, auch die Widerstandslinie bei 119/120 Euro wurde nun angeknackst. Im Geschäftsjahr 2020/21 erwartet Carl Zeiss Meditec eine Erholung der Märkte und damit eine Rückkehr zu erneutem Wachstum bei Umsatz und Ebit. Wie es nun weitergeht


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo