Chinas Wachstumsschwäche belastet

von wallstreet-online.de, 19.10.2019, 10:37 Uhr

In den vergangenen Tagen hat es aus Sicht der Börsen zwar einige positive Meldungen zum Brexit und zum Handelsstreit gegeben, für die Wirtschaft zählbares ist dabei aber noch nicht herumgekommen. Im Gegenteil: Seit heute sind die neuen Strafzölle der USA auf Importgüter aus Europa aufgrund der illegalen Airbus-Subventionen in Kraft. Es ist also zu erwarten, dass sich die zukünftigen


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo