Continental-Aktie // Hoffnungsschimmer nach steiler Talfahrt

von Plusvisionen.de, 13.02.2020, 08:46 Uhr

Bei Continental scheint die geplante Abspaltung der Antriebstechnik-Tochter Vitesco nun zügig voran zu gehen. Fest steht bereits seit Herbst 2019, dass der Bereich abgespalten wird. Nun treibt das den Spin-off voran. Er sieht vor, dass Conti-Anleger im Zuge der Trennung automatisch Vitesco-Aktien ins Depot gebucht bekommen. Genau dies sorgte bei der Conti-Aktie in den vergangenen Tagen für eine relativ kräftige Erholung. Der Wert eroberte die 100er-Marke zurück und kletterte im Zwischenhoch bis auf 112 Euro


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo