Das neue Bitcoin-Risiko

von Finanzjournalisten.de, 07.12.2017, 10:06 Uhr

Der #Bitcoin eilt von Rekord zu Rekord. Da die Schwankungen der #Kryptowährung ohnehin extrem sind, erscheint die Einführung von Futures-Kontrakten geradezu verrückt. Dennoch startet der Handel kommende Woche. Die jüngste Bitcoin-Rallye ist eng mit der Einführung der Bitcoin-Futures verknüpft. Vornehmlich aus zwei Gründen: Zum einen kann mit geringem Kapitaleinsatz – auch ohne Bitcoin zu besitzen - auf die Wertentwicklung spekuliert werden. Zum anderen – und das ist noch gewichtiger – ebnen die Futures den Weg für professionelle Investoren zu Kryptowährungen. Üblicherweise...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo