DAX: Zinsfantasie vs. Zinsangst

von Start-Trading.de, 08.07.2019, 18:25 Uhr

Die neue Woche fängt für den DAX mit Sand im Getriebe an. Von der positiven Stimmung der abgelaufenen Woche ist nicht mehr viel übrig. Da ist wieder dieser häufig beschriebene Effekt, dass der Aktienmarkt nur punktuell zu einer Bewegung ansetzt und dann die Anschlusskäufe ausbleiben. Auch heute wieder. Anleger sind besorgt und hegen Zweifel an

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo