Dr. Ruediger Dahlke zur Statistik mit dem Coroanvirus: "Was die da machen ist schulmedizinisch haarsträubend!"

von Robert Schröder, 30.03.2020, 00:11 Uhr

Felix Klemme im Interview mit Dr. Ruediger Dahlke über u.a. das Schwächen unseres Immunsystems durch Angst. Mit einem kritischen Blick auf die momentane Informationsflut, Statistiken und Prognosen und dem Appell unseren Verstand geschickt einzusetzen, um eigenverantwortlich das Bestmögliche für unsere Gesundheit zu tun, bietet dieses Interview eine neue Sicht auf Corona und der damit verbundenen Flut an Informationen.

Auch interessant: Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi erklärt, warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sein könnten

Bericht der Süddeutschen und die Daten des Istituto Superiore di Sanità, Italiens oberstes Gesundheitsinstitut zu den Zahlen der Corona Todesfälle. Daraus geht hervor, dass gerade einmal 0,8% der verstorbenen ausschließlich am Corona Virus starben. 99,2% hatten andere und mindestens eine Vorerkrankungen.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo