Dürr-Aktie // Eine Wandelanleihe wird zum Trendbrecher

von Plusvisionen.de, 24.09.2020, 16:00 Uhr

Bei der Dürr-Aktie ging es in den vergangenen Wochen deutlich nach oben. Bis auf 28,50 Euro war der Titel gekommen, nachdem es im Corona-Crash bis 15,72 Euro nach unten gegangen war. Am heutigen Donnerstag kündigten die Bietigheim-Bissinger nun aber an, eine Wandelanleihe zu platzieren. Damit will Dürr rund 150 Millionen Euro einnehmen. Da Anleger mit dem Papier neue Aktien beziehen können, die Altaktionäre aber kein Bezugsrecht haben, wird der Gewinn pro Aktie verwässert. Als Folge schickte der Markt den Anteilsschein auf Talfahrt. Rund fünf Prozent verlor die MDAX-Aktie, womit der ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo