EZB hat kaum Einfluss auf den DAX

von Robbys-Elliottwellen.de, 06.06.2019, 20:05 Uhr

Die kurze Einschätzung der LageDie EZB hatte heute so gut wie keinen sichtbaren Einfluss auf den DAX. Die Muster des gestrigen Tages wurden lediglich auf eine höhere Wellenebene verschoben. Der direkte Weg zum Allzeithoch und das nochmalige Abtauchen in Richtung Zielmarke 11560 bleiben als gleichberechtigte Szenarien auf dem Zettel.AnzeigeDer 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX hat sehr wahrscheinlich bei 13600 die orangene A und bei 10115 die orangene B (als Triplezigzag; grüne W=11679, grüne X=13186, grüne Y=11049, grüne X2=11568, grüne...

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo