FCR Immobilien-Aktie // Stiller Neuzugang für die Börse

von Plusvisionen.de, 09.11.2018, 13:09 Uhr

FCR Immobilien kam am Mittwoch quasi durch die Hintertüt an die Börse. Denn der Immobilieninvestor führte keine Kapitalerhöhung durch, sondern beantragte lediglich den Handel mit den bestehenden Papieren im Marktsegment Scale. Das Geschäftsmodell ist aussichtsreich, da sich Firmengründer Falk Raudies fast ausschließlich auf das Investieren in Einkaufs- und Fachmarktzentren fokussiert. Ist die Aktie ein Investment wert

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo