Freitagsfrage: Warum gehen Nikola und Hyliion via Reverse Merger an die Börse?

von Finanzjournalisten, 03.07.2020, 22:30 Uhr

Bild: Nikola Motors Ein #Reverse Merger beim Börsengang ist eher selten, doch nun wählt nach #Nikola Motors ein zweiter LKW-Hersteller in den USA innerhalb weniger Wochen diesen Weg. Was bewegt Firmen zu diesem Schritt, und wie funktioniert ein Reverse Merger überhaupt? Übersetzt bedeutet Reverse Merger: umgekehrte Fusion, teils wird das Prozedere auch Cold IPO, also kalter Börsengang, genannt. Das klingt erst mal verwirrend, ist aber schnell erklärt: Eine Firma wie zum Beispiel Nikola Motors sucht sich eine andere Aktiengesellschaft, die bereits an der Börse gehandelt wird,...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo