Gold - Fällt die Jahresendrally ins Wasser?

von Elliott-Waves.com, 27.11.2020, 22:54 Uhr

In den letzten Jahren war es fast schon eine Tradition, dass der Goldpreis im 4. Quartal eines Börsenjahres nach einer Konsolidierung in die entsprechende Jahresendrally übergeht. Doch dieses Jahr ist davon Ende November bisher nichts zu sehen. Bereits seit Anfang August müssen sich Anleger und Trader mit einer quälenden Konsolidierung herumschlagen. Nachdem die Marke von 2.000 und 1.900 USD schon Geschichte sind, droht jetzt auch noch die 1.800er Marke zu reißen! Fällt die Jahresendrally 2020 jetzt komplett ins Wasser?

Den vollständigen Artikel auf Goldseiten.de weiterlesen ... 



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo