Gold überspringt die nächste Hürde

von , 06.12.2022, 00:26 Uhr

In den vergangenen Wochen haben die meisten meiner mittelfristig orientierten Indikatoren und Modelle nach und nach Kaufsignale sowohl für Gold als auch für Silber gegeben. Die Flut und Qualität dieser Signale ist sehr beeindruckend. Das deutet darauf hin, dass sich der Edelmetallsektor am Beginn einer starken Aufwärtsbewegung mit großen Kursgewinnen befindet.

Gold überspringt charttechnische Hürde

Dafür sprechen auch die Leichtigkeit und hohe Dynamik, mit denen der Goldpreis gerade die nächste charttechnische Hürde übersprungen hat.  Wenn Sie noch nicht oder nicht ausreichend im Edelmetallsektor investiert sind, dann sollten Sie jetzt unbedingt aktiv werden. In unserer demnächst erscheinenden Themenschwerpunkt-Ausgabe „Edelmetallaktien Teil IV“ geben wir Ihnen einen Überblick über die Aktien des Gold Miners Index und stellen unsere aktuellen Favoriten vor.

Gold in Barrenform
Gold in Barrenform – Bild: Pixabay.com

Goldminen Index bereits um 38% gestiegen

Seit Ende September ist der Goldminen Index bereits zügig um 38% gestiegen. Das ist nur der Auftakt zu sehr viel größeren Gewinnen. Doch trotz der klaren Zeichen, mit denen sich hier eine neue Hausse ankündigt, wollen die meisten Anleger die Signale noch nicht hören. Das zeigen die Sentimentindikatoren. Ganz ähnlich war die Lage bei den Ölaktien vor nunmehr fast zwei Jahren, als ich Sie mit meiner Krisensicher Investieren Themenschwerpunkt-Ausgabe „Klassischer Energiesektor“ auf dessen bevorstehende Hausse hingewiesen und zum Kauf geraten habe.

Mit ausgewählten Ölaktien ging es seither steil nach oben, und dieser Aufwärtstrend ist immer noch intakt. Genauso ist es jetzt wieder mit den Kaufsignalen des Edelmetallsektors. Sie verkünden Ihnen das Ende einer rund zweijährigen Verschnaufpause und die Wiederaufnahme des langfristigen Aufwärtstrends, in dem sich Gold befindet. Wollen Sie die Botschaft hören? Dann steigen Sie jetzt ein. Welche Aktien ich jetzt empfehle, lesen Sie in meinem Börsenbrief Krisensicher Investieren. 

Der Kurssprung der Minenaktien ist beeindruckend und sehr bullish

Der Edelmetallsektor ist im Vergleich zum Energiesektor sehr klein. Deshalb steigen die Kurse der Minenaktien noch viel schneller und stärker, als das bei den Ölaktien der Fall gewesen ist, sobald das Anlegerinteresse nur ein wenig zunimmt. Der Kurssprung der vergangenen Wochen hat das bereits eindrucksvoll bewiesen.  Ich erwarte in den kommenden Monaten sowohl bei Gold als auch bei Silber einen Anstieg über die Jahreshochs von 2.080 $ pro Unze bei Gold und 30 $ bei Silber. Das wird die Kurse ausgewählter Minenaktien regelrecht beflügeln. Welche Gold- und Silberminenaktien ich jetzt zum Kauf empfehle, erfahren Sie in meinem Börsenbrief Krisensicher Investieren – jetzt 30 Tage kostenlos.


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo