Grand City Properties-Aktie // Mehr als eine schöne Dividende

von Plusvisionen.de, 18.05.2021, 11:10 Uhr

Der Wohnimmobilienkonzern Grand City Properties erzielte im ersten Quartal einen operativen Gewinn von 46,8 Millionen Euro. Dieser in der Immobilienbranche als Funds from Operations (FFO) bezeichnete Wert lag nahezu auf Vorjahresniveau. Dies überrascht positiv, da der Konzern Immobilienverkäufe tätigte, die bei den Mieterlösen für einen kleinen Rückgang sorgten. Rechnet man diese Verkäufe heraus, dann ergibt sich auf vergleichbarer Fläche ein Mieterlösplus von 1,8 Prozent. Es stammt überwiegend aus Mieterhöhungen und aus der Reduzierung von Leerstandsquoten. Somit gibt es also ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo