Importierter Terror, solidarischer Gipfel – und noch ein Lockdown

von Lostineu.eu, 30.10.2020, 06:21 Uhr

Schon wieder ein Terroranschlag, schon wieder in Frankreich. Diesmal war es ein Tunesier, der drei Menschen in einer Kirche in Nizza erstochen bzw. enthauptet hat. Sogar der EU-Sondergipfel am Donnerstagabend hat das islamistische Attentat verurteilt. Was steckt dahinter? Wieso wird ausgerechnet Frankreich immer wieder Schauplatz grausamer Terrorakte? Ein Grund ist offensichtlich: Die Mohammed-Karikaturen von “Charlie


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo