Lufthansa-Aktie // Neue externe Störung

von Plusvisionen.de, 25.03.2019, 15:13 Uhr

Bei der Lufthansa sorgt eine Software-Panne der Deutschen Flugsicherung für zahlreiche Flugausfälle und neuen Ärger mit den Kunden. Da erst am Donnerstag eine neue Software das Problem beheben soll, ist kurzfristig nicht mit einer Verbesserung der Situation zu rechnen, die allerdings aus Gründen der Sicherheit zwingend notwendig ist. Die Aktie (823212) leidet aber trotzdem, obwohl das Papier fundamental attraktive Kennzahlen aufweist. Eine defensive Anlageidee ist daher auch ein Bonus-Zertifkkat mit Cap (HW77XD)

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo