Märkte greifen nach jedem Zinssenkungs-Strohhalm

von wallstreet-online.de, 11.07.2019, 09:23 Uhr

Es ist schon wirklich beeindruckend, aber ebenso verwunderlich, wie die Märkte derzeit nach Hinweisen für mögliche Zinssenkungen gieren. Dabei werden offenbar auch gerne einmal relativ neutrale oder auch längst bekannte Aussagen dahingehend gewertet, dass sie Hinweise auf zukünftige Zinssenkungen enthalten. Redetext von Fed-Chef beinhaltet nichts Neues Gestern kam es


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo