Marc Friedrich: Ist ein Einstieg in Bitcoin jetzt noch sinnvoll?

von Friedrich & Weik, 26.06.2019, 13:42 Uhr

Der heftige Crash der Kryptowährung Bitcoin um über 80 % hat viele Anleger und Investoren stark verunsichert und aus dem Markt geschüttelt. Bis vor einem halben Jahr noch lag Bitcoin am Boden und so gut wie niemand hat mit einer Auferstehung gerechnet. Heute steht Bitcoin wieder bei fast 13.000 USD und hat seit den Crashtiefs im Dezember 2018 wieder beeindruckende 300 % zulegen können.

Ist ein Investment in Bitcoin vor diesem Hintergrund jetzt noch sinnvoll? Ist Bitcoin das neue Gold? Ist es gar besser als Gold? Das nächste Geldsystem ist digital und die Vormachtstellung des US-Dollars wankt sagt Marc Friedrich im Interview mit Frank Meyer bei n-tv.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo