Profi-Investoren stocken ihre Goldbestände auf

von Finanzjournalisten.de, 05.09.2019, 19:15 Uhr

Der Goldpreis steigt - und die Bestände der Gold-ETF liegen nur knapp unter ihrem Rekordniveau von Ende 2012. Da vor allem institutionelle Investoren auf ETF setzen, zeigt sich anhand der Statistiken, dass diese in den vergangenen Monaten ihre Gold-Bestände deutlich ausgebaut haben. Laut den Daten des World Gold Council kauften Investoren allein im August Gold-ETF im Wert von 6 Milliarden Dollar (umgerechnet 122 Tonnen Gold). Mit einem weltweiten Gesamtbestand von 2733 Tonnen in Gold-ETF liegt das Volumen derzeit nur noch zwei Prozent unter dem Rekordniveau von Ende 2012. Der Rekordbestand...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo