Reiseanbieter: 23 % weniger Umsatz im 1. Quartal 2020 gegenüber dem Vorquartal

von Statistisches Bundesamt, 18.06.2020, 08:00 Uhr

Die Corona-Krise hat sich im 1. Quartal 2020 auf die Umsätze der Reiseanbieter ausgewirkt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, gingen die Umsätze im Wirtschaftsbereich Reisebüros und -veranstalter sowie sonstige Reservierungsdienstleistungen im Vergleich zum Vorquartal kalender- und saisonbereinigt um rund 23 % zurück. Dies ist der stärkste Umsatzeinbruch in der Reisebranche seit 2008. 


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo