Relief Therapeutics und NeuroRx erweitern die klinische RLF-100-Studie auf alle Patienten mit schwerem COVID-19-Verlauf und Lungenversagen

von Business Wire, 08.06.2020, 18:58 Uhr

GENF, Schweiz, und RADNOR, Pennsylvania, USA--(BUSINESS WIRE)--RELIEF THERAPEUTICS Holding AG (SIX: RLF) „Relief“ und deren US-amerikanischer Partner NeuroRx Inc. meldeten heute, dass die klinische Phase-2b/3-Studie zur Beurteilung des Wirkstoffs RLF-100 als Therapie für kritisch erkrankte COVID-19-Patienten mit Lungenversagen erweitert wurde. Neben den Patienten, die an Beatmungsgeräten beatmet werden, werden jetzt auch Patienten einbezogen, die eine High-Flow-Sauerstofftherapie und eine nicht


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo