Renault: Viele Probleme - Aktienanalyse

von wallstreet-online.de, 17.02.2020, 15:56 Uhr

Hannover (www.aktiencheck.de) - Renault-Aktienanalyse von Analyst Frank Schwope von der NORD LB: Frank Schwope, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Autobauers Renault S.A. (ISIN: FR0000131906, WKN: 893113, Ticker-Symbol: RNL, EN Paris: RNO, Nasdaq OTC-Symbol: RNSDF), senkt aber das Kursziel von 44 auf 42 Euro.  


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo