Rohölpreis: WTI kämpft um 55 US-Dollar pro Barrel

von DailyFX.com, 31.01.2019, 16:09 Uhr

Steigende Lagerbestände und der andauernde Handelskonflikt zwischen USA und China stellen Hindernisse für das schwarze Gold an der Oberseite dar. Charttechnisch bewegt sich der Ölpreis im Bereich einer bedeutenden Widerstandszone.

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo