S&P 500 kritisch und Euro/Dollar mit Zeitenwende

von Timepatternanalysis.de, 30.04.2022, 14:46 Uhr

Window-Dressing der besonderen Art – der S&P 500 hat am letzten Handelstag im April 3,6% verloren. Er steht jetzt 13% tiefer als zu Jahresbeginn, sein vier-Monats-Verlust ist so hoch wie seit 1939


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo