So viele negative Gewinnausblicke wie seit 2006 nicht mehr

von wallstreet-online.de, 10.07.2019, 10:18 Uhr

Kurz vor dem Beginn der Berichtssaison zum 2. Quartal 2019 reihen sich diverse Gewinnwarnungen aneinander. Wie DWS Investment bereits vor einer Woche berichtete, hätten seit dem 2. Quartal 2006 im Vorfeld der Berichtserstattung nicht mehr so viele Unternehmen einen negativen Gewinnausblick gegeben wie jetzt. Viele scharfe Kursrücksetzer Jüngste Beispiele: Vorgestern schlugen die


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo