Sommerloch-DAX

von Robbys-Elliottwellen.de, 09.07.2019, 18:15 Uhr

Die kurze Einschätzung der LageDas Sommerloch bleibt der bestimmende Faktor für die Muster im DAX. Ohne das Abarbeiten einer der Marken auf der Unter- oder Oberseite wird auch die Mehrdeutigkeit bestehen bleiben.AnzeigeDer 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX hat sehr wahrscheinlich bei 13600 die orangene A und bei 10115 die orangene B (als Triplezigzag; grüne W=11679, grüne X=13186, grüne Y=11049, grüne X2=11568, grüne Z=10115 in der DB-Weihnachtsindikation) beendet. Der impulsive Start des Folgeanstiegs in der ersten Etappe von 10115 nach 11825...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo